Ideen ohne konkrete Pläne oder Projektleitung

Urban Gardening
Die Stadt sucht eine Nutzungsidee für die ausgeschriebene Fläche Nähe des Plauener Rathauses.
Hier kann man weiterlesen.

 

Was es mit den Ideen auf sich hat

An den Projektideen hängt alles. Manchmal drängen sich Ideen geradezu auf – jeden Tag gehst du an Orten oder Menschen vorbei und denkst dir: „Da müsste mal einer …“ . Oder beim Gespräch mit Nachbarn oder Freunden sprecht ihr über etwas, das fehlt oder mal gut wäre.
Manchmal kommen die Ideen nicht von selbst. Dann kannst du dich bei Bekannten umhören, wo Hilfe gebraucht wird. Oder versuchen, mit offenen Augen durch die Stadt zu gehen und zu entdecken, wo Hilfe gebraucht wird.
Manchmal hilft auch schon zu sehen, was in anderen Städten schon gemacht wurde: Spielenachmittag in Seniorenwohnanlage, Reparaturarbeiten in einer Kita, Fußballturnier als Stadtteilbegegnung, Zoo-Ausflug mit Mutter und Kind, Frühjahrspflege einer Gartenanlage, Ausflüge mit Jugendlichen in einen Kletterpark, Verschönerung eines Kinderschlafraums im Mütterzentrum, Neuanstrich von Zäunen für Tiergehege, Durchführung einer Kids-Party.

 

Bildnachweise:

Marlies Schwarzin / pixelio.de (Blumentöpfe)